EFRE 2014-2020 Projekt Nr. FESR2083 "Die digitale Gemeinde" - Kooperationsprojekt der Gemeinden Mölten und Vöran - Abschlussbericht

OP "Investitionen in Wachstum und Beschäftigung" EFRE 2014-2020 Projekt Nr. FESR2083 "Die digitale Gemeinde"...

Veröffentlichungsdatum:

08.02.2023

Lesedauer

1 Minute

Themen
    Kategorien

    OP "Investitionen in Wachstum und Beschäftigung" EFRE 2014-2020

    Projekt Nr. FESR2083 "Die digitale Gemeinde" - Kooperationsprojekt der Gemeinden Mölten und Vöran

    CUP: F39H20000210001

    Die Gemeinden Mölten und Vöran haben im Zuge des achten Aufrufes zur Projekteinreichung in der Achse 2 "Digitales Umfeld“ im Rahmen des Operationellen Programms "Investitionen in Wachstum und Beschäftigung" EFRE 2014-2020 der Autonomen Provinz Bozen – Südtirol ein Kooperationsprojekt zur Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung eingereicht. Die beiden Gemeinden beabsichtigen mit dem Kooperationsprojekt wesentliche Dienstleistungsangebote ihrer Bauämter zu digitalisieren. Damit sollen die gesamten Bauakten und Pläne in Zukunft digital abgerufen werden können und somit der Zugang zu Informationen der öffentlichen Verwaltung sowohl für die eigenen Mitarbeiter*innen als auch für Techniker*innen und Bürger*innen erleichtert werden. Zur Digitalisierung des Bauamtes werden die analogen Bauamtsakten eingescannt und mit einer gesonderten Schnittstellenprogrammierung in das bestehende Dokumentenmanagementsystem eingepflegt. Die Projektpartner haben sich für eine gemeinsame Umsetzung der Digitalisierungsmaßnahmen entschieden, da es gerade im Bereich der Politik und im Hinblick auf zukünftige Herausforderungen notwendig sein wird, einen körperschaftsübergreifenden Ansatz anstelle von isolierten Einzelmaßnahmen zu verfolgen. Der neue Zugang zu den digitalen Bauamtsakten und der kooperative Ansatz des Vorhabens ermöglichen eine bessere interne und externe Vernetzung und schaffen gut funktionierende Verwaltungseinheiten mit vollständig digitalisierten und effizienten Prozessen, unter Berücksichtigung eines gezielten und ökonomischen Einsatzes von finanziellen und menschlichen Ressourcen. Damit beschreiten die Gemeinden den Weg zu einer innovativen, effizienten und transparenten Verwaltung und unterstützen das Vorhaben des Landes, Südtirol im Hinblick auf die Digitalisierung zukunftsfähig zu halten. 

    Datei

    Weitere Informationen

    Zuletzt aktualisiert: 24.11.2023, 10:18 Uhr

    Entdecken

    Bekanntmachungen

    Ausschreibungen, Bekanntmachungen von Wettbewerben und weitere Informationen für Bürger*innen und Unternehmen....

    News

    Aktuelle Informationen über Veranstaltungen und das kulturelle Leben in der Gemeinde.

    Pressemitteilungen

    Amtliche Mitteilungen des Bürgermeisters, der politischen Organe und der Gemeindeämter.

    Steuern und Gebühren

    Lokale Steuern und Gebühren, Abfallgebühren, öffentliche Plakatierung, kommunale Werbesteuer.